Freizeitangebote, Kontakte und Vernetzung

Der Bundesverband autismus Deutschland e.V. veröffentlicht an dieser Stelle aktuelle Freizeit- und Reiseangebote, sowie Kontakt- und Vernetzungsanfragen von Mitgliedern.

Freizeitangebote und Reisen

Gruppenreise nach Berlin-Grunewald

Teilnehmer: Menschen mit Autismus und deren Angehörige

Veranstalter: autismus Deutschland e.V.

Es sind 10 Teilnehmer vorgesehen. Menschen mit Autismus können von ihren Angehörigen begleitet werden.

Folgende Unternehmungen sind geplant:

-Besichtigung von Berlin und seiner Sehenswürdigkeiten

-optional Museumsbesuche und Ausflüge in die Umgebung

Das exakte Programm wird vor Ort festgelegt, in Abhängigkeit vom Wetter und den Wünschen der Teilnehmer.

Die Unterbringung mit Vollverpflegung erfolgt in einem barrierefreien Gästehaus, welches von der Spastikerhilfe Berlin e.V. betrieben wird. Es stehen Einzel- und Doppelzimmer zur Verfügung.

Termin:        28.  Mai – 02. Juni 2018

Beitrag für Unterkunft und Vollverpflegung je Teilnehmer beziehungsweise Angehörigen: Euro 400,-

Anmeldeschluss:      30. September 2017

Anmeldungen bitte an die Geschäftsstelle von autismus Deutschland e.V. unter info@autismus.de oder Tel. 040/5115604

 

 

Kontakte und Vernetzung

Gesucht wird ein Arzt der sich gut mit Endokrinologie und Autismus auskennt. Hier insbesondere Testosteron als 3 Monatsspritze. Wir bitten um Informationen an : info@autismus.de.

 

Kontakt gesucht:

21-jähriges Aspiegirl sucht Gleichgesinnte zur Freizeitgestaltung im Raum Frankfurt/ Main.
Wer zwischen 18 - 28 Jahren alt ist und wie ich gerne ins Kino, Theater, Museum , Tanzen (Gothic), etc. geht, oder einfach nur zusammen chillen oder sich austauschen will, soll sich bitte melden.      
Es muss Euch nette Leute, die wie ich nur ein bißchen schräg drauf sind, aber Freunde haben wollen, doch irgendwo geben?!
Charlie
E-Mail: chawerum@gmail.com