Freizeitangebote und Reisen

Der Bundesverband autismus Deutschland e.V. veröffentlicht an dieser Stelle aktuelle Freizeit- und Reiseangebote, sowie Kontakt- und Vernetzungsanfragen von Mitgliedern.

Ferienangebot der besonderen Art

Ich bin Mitglied im Verein und möchte meine kleine Entdeckung gerne weitergeben.
Im sonnigen Süd-Ungarn, habe ich eine" Ruhe-Oase" gefunden. Ehemals ein Bauernhaus aus Lehm von 1935, 7 Jahre lang umgebaut zum idyllischem Ferienhaus, von der Familie, einer deutschsprechenden Ärztin für Naturheilverfahren, die in einer 30 km entfernten Stadt praktiziert.

Dort wo soziale Kontakte überschaubar sind, fern aller angsterzeugender Situationen kann ein Stück Alltagstauglichkeit entwickelt werden. Die Ruhe der ländlichen Gegend hat eine beruhigende Wirkung. Die Einfachheit des täglichen Lebens wird erlebbar, Handlungen werden verständlich, da einfach strukturiert. Der Tag wird zum erlebbaren Abenteuer. Dann wird der Autismus etwas kleiner, aus sich herauskommen birgt keine "Gefahr" mehr, Ängste können besiegt werden und die Auszeit in Ungarn hilft, dem Alltag zuhause wieder besser begegnen zu können.

Warmes Heilwasser in allen Variationen für Jung und Alt - weitläufige Badelandschaft in der näheren Umgebung. Vielfältige Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten sind gegeben. Sieben Schlafplätze und die Möglichkeit zum Campen.

Weiteres finden Sie unter www.tanya-antiqua.jimdo.com

Ich freue mich auf ideelle oder sonstige Unterstützung. In den Osterferien für eine Familie und für die Pfingst- und Sommerferien geht ein Projekt von 2 bzw. 3 Wochen für max. 3 Kinder mit Bezugsperson und/oder Jugendlichen aus dem Autismus Spektrum in Planung - zu Selbstkosten.
Wer möchte außerdem als kompetente Betreuung oder zum Kochen mitfahren?

Ich bin erreichbar, am besten per E-Mail an tanya.antiqua@gmail.com oder per Tel. 07161-5073926 (vormittags).
 

 

Urlaubsbegleitung für Familien und Paare im Harz

Wer einen Familienurlaub im Harz plant, kann sich für die Betreung des autistischen Kindes im Urlaub an Frau Recha Gräbner wenden, die ein entsprechendes Angebot in der Region Harz offeriert.

Näheres erfahren Sie unter https://www.recha-graebner.de/

 

Mitreisende für Costa Rica (2020/2021) gesucht

Stefan Mevenkamp ist ein reisebegeisterter, 29-jähriger Autist. Er möchte mit seiner Mutter in den Sommerferien 2020 oder 2021 gerne für 15-23 Tage in sein Traumland Costra Rica reisen. Hierfür sucht er als Reisebegleitung noch eine Person mit Begleitung, die ebenfalls an einer Mittelamerikareise interessiert sind. Bei Interesse schreiben Sie gerne eine E-Mail an info@autismus.de wir leiten Ihre Kontaktdaten gerne an Herrn Mevenkamp weiter.

Näheres erfahren Sie hier