Kurs-Nr: 2018-34 - Grundlagen

Autismus plus "X" - über häufige psychische und körperliche Komorbiditäten

für Angehörige und Fachkräfte
Ort: Berlin
Datum: 13.10.2018
Zeit: Sa. 9.30 - 17.00 Uhr
Dozenten: Bernd Schmidt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Inhalt:

Menschen mit Autismus leiden häufig an zusätzlichen körperlichen und psychischen Krankheiten wie z.B. Epilepsien, Schlaf- und Essstörungen, Depressionen, Angststörungen oder schweren Verhaltensstörungen. Diese zusätzlichen Erkrankungen können die Lebensqualität und die Teilhabefähigkeit am gesellschaftlichen Leben deutlich beeinträchtigen. Das Erkennen der Komorbiditäten und fachgerechte Behandeln ist entscheidend, damit aus kranken Menschen mit Autismus gesunde Menschen mit Autismus werden, die ihre Fähigkeiten und Potentiale entwickeln und ausleben können.

Diese Fortbildungsveranstaltung informiert über Ursachen, Symptome und evidenzbasierte Therapieansätze dieser häufigen Komorbiditäten. Ein weiterer Schwerpunkt stellt den Abbau von Barrieren im Gesundheitswesen dar, um Menschen mit Autismus eine optimale gesundheitliche Versorgung zu ermöglichen.

Die Veranstaltung ist eng verzahnt mit Kurs 33-1018 "Psychopharmakotherapie bei Autismus", die am Vortag stattfinden wird.

Anmeldung: bis 13.09.2018
Kosten: inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Euro 140 für Mitglieder des Bundesverbandes
Euro 170 für Mitarbeiter von Mitgliedseinrichtungen
Euro 200 für Sonstige

Bitte melden Sie sich an, um Fortbildungen buchen zu können. Hier gehts zum Login.

Seite drucken