Kurs-Nr: 2019-45 - Kommunikation

Sprachförderung

für Angehörige und Fachkräfte
Ort: Hamburg
Datum: 09.11.2019
Zeit: Sa. 9.30 - 17.00 Uhr
Dozenten: Kristin Snippe, Logopädin B. Sc.
Inhalt:

Sprachstörungen bei Autismus sind so vielfältig wie das Spektrum autistischer Störungen selbst. Die Symptomatik reicht von Schwierigkeiten der Dialogführung über Störungen des Sprach- oder Leseverständnisses bis hin zu völlig fehlender Sprache. Viele Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) fallen noch vor dem Abwägen einer Autismus-Diagnose zuerst durch massive Störungen der Sprachentwicklung auf.

Das Seminar bietet einen Überblick über Handlungsfelder und Grundprinzipien der Sprachförderung bei ASS. Anhand einzelner Beispiele diskutieren wir die einer Symptomatik zugrundeliegenden Störungsmechanismen und wie in einer Förderung darauf eingegangen werden kann.

 

Kostenfreie Stornierung bis zum 09.10.2019

Anmeldung: bis 10.10.2019
Kosten: inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Euro 140 für Mitglieder des Bundesverbandes
Euro 170 für Mitarbeiter von Mitgliedseinrichtungen
Euro 200 für Sonstige

Bitte melden Sie sich an, um Fortbildungen buchen zu können. Hier gehts zum Login.

Seite drucken