Kurs-Nr: 2020-14 - Methoden

Methodenworkshop: Förderung der sozialen Kompetenz bei Menschen im Autismusspektrum

Vorwiegend für Fachkräfte
Ort: Berlin
Datum: 20.06.2020
Zeit: Sa. 9:30 - 17:00 Uhr
Dozenten: Barbara Rittmann, Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin
Inhalt:

Schwierigkeiten im Bereich der sozialen Kompetenz kennzeichnen alle Autismus-Spektrum-Störungen. In diesem Workshop lernen die Teilnehmer verschiedene Methoden zum Thema kennen und erhalten Anregungen, wie sie sie kreativ für die individuellen Bedürfnisse ihrer Klienten modifizieren und kombinieren können. Grundlegendes Wissen über die Autismus-Spektrum-Störung wird vorausgesetzt.

Vorgestellte Methoden:

  • Social Stories in Kombination mit Comicstrip Conversation
  • Scribility (vielseitiges und ausdrucksstarkes Visualisierungsmaterial)
  • Arbeit mit inneren Anteilen (u.a. Einblick in schematherapeutisches Arbeiten)
  • Zaubern als Übung zum Blickwinkelwechsel
  • Rollenspiele – autismusgerecht
  • Material zur spielerischen sozialen Kompetenzförderung (Skalierungen, Brettspiele, motorische Aktivitäten)
  • Einsatz von Medien (z.B. Filmen)

Einzelne Methoden werden durch Videoausschnitte veranschaulicht. Mit den Teilnehmern zusammen werden Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis erarbeitet.

 

 Kostenfreie Stornierung bis zum 20.05.2020

Anmeldung: bis 21.05.2020
Kosten: inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Euro 140 für Mitglieder des Bundesverbandes
Euro 170 für Mitarbeiter von Mitgliedseinrichtungen
Euro 200 für Sonstige

Bitte melden Sie sich an, um Fortbildungen buchen zu können. Hier gehts zum Login.

Seite drucken