Kurs-Nr: 2021-26 - Grundlagen

Autismus begegnen - Autistisches Verhalten verstehen, stabilisierende und förderliche Umwelten schaffen

Für Angehörige und Fachkräfte
Ort: Hamburg
Datum: 01.05.2021
Zeit: Sa. 9:30 - 17:00 Uhr
Dozenten: Prof. Dr. Peter Rödler
Inhalt:

Ausgehend von einem grundlegenden Verständnis tiefgreifender Entwicklungsstörungen wird ein Konzept des Verstehens für autistisches Verhalten entwickelt, dass in der Arbeit mit ‚Autisten‘ auf allen ‚Leistungsebenen‘ wirksam ist.

  • Vor dem Hintergrund der neuronalen Vorgänge frühester Entwicklung werden die Grundlagen menschlicher Wahrnehmung erarbeitet.
  • Dabei zeigt sich, dass diese Vorgänge beim Menschen, im Unterschied zu Tieren, dominierend kultureller Natur sind.
  • Autistische Verhaltensweisen werden als sehr spezifische Störungen dieser Aneignungsprozesse erkennbar.
  • Dieses grundlegende Verständnis ermöglicht es, Bedingungen für die je einzelnen ‚Fälle‘ der Praxis zu entwerfen, die Entwicklung auf der Basis der autistischen Verhaltensweisen und über diese hinaus ermöglichen.
  • Durch die Basis eines grundlegenden allgemeinen Verständnisses autistischer Verhaltensweisen geltend diese Überlegungen für das gesamte autistische Spektrum ohne ‚untere‘ oder ‚obere‘ Grenze, das damit wirklich als Kontinuum verstehbar wird.

 

Kostenfreie Stornierung bis zum 01.04.2021

Anmeldung: bis 01.04.2021
Kosten: inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Euro 140 für Mitglieder des Bundesverbandes
Euro 180 für Mitarbeiter von Mitgliedseinrichtungen
Euro 220 für Sonstige

Bitte melden Sie sich an, um Fortbildungen buchen zu können. Hier gehts zum Login.

Seite drucken