Modul 7: Differentialdiagnostik u. Komorbidität

Autismus-Spektrum-Störungen im Kindes- und Jugendalter - Differentialdiagnostik und komorbide Störungsbilder

Referenten: Dr. Susanne Mudra, Jan Micheel

Die Differentialdiagnostik autistischer Störungen im Kindes- und Jugendalter stellt auch vor dem Hintergrund entwicklungspsychologischer Faktoren mitunter eine Herausforderung dar. Zudem weisen viele Kinder und Jugendliche mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) komorbide Symptome auf, die die therapeutische Arbeit und den Verlauf entscheidend beeinflussen können. Das Weiterbildungsmodul will den Teilnehmern einerseits einen Überblick über wichtige differentialdiagnostische und komorbide Störungsbilder vermitteln, andererseits anhand von praktischen Fallbeispielen Entscheidungshilfen erarbeiten, wann eine kinder- und jugendpsychiatrische Miteinschätzung oder Behandlung indiziert ist. Auch eigene Fallvignetten sind dabei sehr willkommen.


Zur Einzelbuchung des Workshops