Tagung: Autismus und ICF

Autismus-Spektrum-Störungen im System der International Classifikation of Functioning (ICF)

Der Bundesverband autismus Deutschland e.V. veranstaltet am 18. Oktober 2018 in Stuttgart eine Tagung zum Thema:

Autismus und ICF.
Autismus-Spektrum-Störungen im System der International Classifikation of Functioning (ICF)

am 18. Oktober 2018 von 10:00 - 16:00 Uhr,

im Berta-Benz-Saal, Haus der Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg,
Willi-Bleicher-Straße 19, 70174 Stuttgart.


Referenten werden sein:

Professor Dr. med. Andreas Seidel, Professor für Sozialpädiatrie, Hochschule Nordhausen
Professor Dr. Sven Bölte, Center for Neurodevelopmental Disorders (KIND), Stockholm/ Schweden
Michael Bräuning-Edelmann, Diakonie Herzogsägmühle, Peiting
Dagmar Rudy, Einrichtungsleitung St. Josefshaus, Mönchengladbach, Vinzentinerinnen Köln GmbH 
Rainer Lentz, Bundesarbeitsgemeinschaft Berufsbildungswerke (BAG BBW) 


Alle erforderlichen Informationen zur Veranstaltung und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie im Tagungsflyer.


Fortbildungspunkte für Ärzte und Psychotherapeuten (Ki.-Ju. und Erwachsene) sind bei der zuständigen Landesärztekammer beantragt.