Veranstaltungen

Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit gehören zu den originären Aufgaben des Bundesverbandes autismus Deutschland e.V. Durch Tagungen und ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot unserer autismus Deutschland-Akademie möchte der Bundesverband Betroffene, Eltern und Angehörige sowie Fachleute unterschiedlicher Berufsgruppen möglichst breit über das Störungsbild und Möglichkeiten der Förderung informieren. Ziel soll es sein, allen Zielgruppen zu mehr Bewusstsein und Kompetenz in Sachen Autismus zu verhelfen. Seit Juni 2020 sind wieder Präsenzveranstaltungen der Autismus Deutschland-Akademie zugelassen. Diese sind jedoch, je nach Bundesland/Region durch die entsprechenden Verordnungen reglementiert (Vor allem in Bezug auf die mögliche (reduzierte) Teilnehmerzahl). Diese können wir immer nur aktuell bewerten und müssen somit flexibel auf die kommenden Veranstaltungen schauen, sowie die Möglichkeiten und Rahmenbedingungen den zur Zeit der Veranstaltung gültigen Bedingungen anpassen. Aktuelle Informationen zur Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen finden Sie auf der Startseite und auf der Seiten der verschiedenen Veranstaltungsarten.