Preise/ Konditionen

Teilnahmegebühren/ Teilnahmevoraussetzungen

Welche Teilnahme-Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Jedes der neun möglichen Kursmodule dauert 4 Tage. Um als Teilnehmer des Zertifikatskurses das Abschlusszertifikat zu erhalten, müssen Sie im Kursverlauf die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

a. Sechs Fortbildungsmodule Ihrer Wahl belegen
b. Sechs Zertifizierungstage besuchen
c. Umsetzung von Interventionsmöglichkeiten in die eigene berufliche Praxis
(drei Präsentationen aus drei Modulen Ihrer Wahl).
 

  • Falls Sie nur am Inhalt einzelner Module interessiert sind, können Sie sich selbstverständlich auch einzeln zum jeweiligen Modul anmelden, ohne von der Zertifizierungsmöglichkeit Gebrauch zu machen.
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich, es können auch Einzelmodule (Einzelkurse) gebucht werden.
       

Mit welchen Teilnahmegebühren muss ich rechnen?

Kosten für Präsenzveranstaltungen inkl. Seminarunterlagen und Tagesverpflegung für ein Modul:

 

pro Modul (4 Tage / Dienstag - Freitag)
für Mitglieder des BundesverbandesEuro 560,-
für Mitarbeiter von MitgliedseinrichtungenEuro 660,-
für SonstigeEuro 760,-
pro Zertifizierungstag (Montag) einschl. KursbegleitungEuro 290,-
 

In den angegebenen Teilnahmegebühren ist eine Verpflegungspauschale von 25,00 Euro pro Tag enthalten, die bei ONLINE Kursen entfällt.