Kurs-Nr: 2024-115 - Methoden

Praxis Förderplanung mit der ICF: Teilhabebeeinträchtigungen und partizipationsorientierte Förderziele

Für Fachkräfte
Ort: Online
Datum: 06.09.2024
Zeit: Fr. 8:30 – 16:00 Uhr
Dozenten: Prof Dr. Andreas Seidel
Inhalt:

Die Förderplanung und Dokumentation in den Autismusförderzentren folgt bei allen Maßnahmen, die über die Eingliederungshilfe finanziert werden, über eine ICF-orientierte Systematik. Personenzentrierung und Teilhabeorientierung in der Ausgestaltung der Förderplanung, Dokumentation und Förderberichterstellung sind eine Herausforderung für alle Fachkräfte in der beruflichen Praxis. Im Seminar soll eine ICF-orientierte Dokumentation an Praxisbeispielen aufgezeigt und geübt werden.

Für eine Teilnahme am Seminar sind Grundkenntnisse zur ICF (Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit der Weltgesundheitsorganisation) notwendig.

Kostenfreie Stornierung bis zum 06. August 2024

Anmeldung: bis 07.08.2024
Kosten: inkl. Seminarunterlagen
Euro 120 für Mitglieder des Bundesverbandes
Euro 160 für Mitarbeiter von Mitgliedseinrichtungen
Euro 200 für Sonstige

Bitte melden Sie sich an, um Fortbildungen buchen zu können. Hier gehts zum Login.

Seite drucken